AIG Gotha GmbH Architekten & Ingenieure

Inhalt

Neubau der Süd-Thüringen Bahn GmbH in Meiningen

Erstes Referenzbild
Ansicht von Nordwesten, Matthias Frank Schmidt

Ansicht von Nordwesten, Matthias Frank Schmidt
Ansicht von Nordosten, Matthias Frank Schmidt
Blick von Süden, Matthias Frank Schmidt
Ansicht von Süden, Matthias Frank Schmidt

Detailansicht von Süden, Matthias Frank Schmidt
Ansicht von Norden, Matthias Frank Schmidt
Ansicht von Nordosten, Matthias Frank Schmidt
Fassadendetail von Osten, Matthias Frank Schmidt

Überblick Gleisanlagen Richtung Norden, Matthias Frank Schmidt
Ansicht von Süden, Matthias Frank Schmidt
Flur in der Büroetage, Matthias Frank Schmidt
Treppenhaus, Matthias Frank Schmidt

Blick in die Werkstatt, Matthias Frank Schmidt
Arbeitsstand mit Regio Shuttle der STB, Matthias Frank Schmidt
Überblick Werkstatt, Matthias Frank Schmidt
Arbeitsgrube von Süden, Matthias Frank Schmidt

In der Arbeitsgrube, Matthias Frank Schmidt

Der Neubau für die Süd-Thüringen Bahn GmbH in Meiningen besteht aus einer Service Werkstatt mit 4 Arbeitsständen für Dieselgetriebene Schienenfahrzeuge, einem Teilelager, ein 4 geschossiges Büro- und Sozialgebäude sowie eine Tankstelle, Waschgrube und den Gleisanlagen.
Die Architektenleistungen, die technische Werkstattausrüstung (Ölversorgung, Tankstelle, Abscheider, Dacharbeitsstand), die Möblierungsplanung und die Projektsteuerung wurden dafür durch die AIG Gotha GmbH erbracht.
Die Leistungen der Tragwerksplanung, Gebäudeausrüstung ELT + HLS, Freianlagen und Gleisplanung wurde an andere Planungsbüro vergeben.

AdresseMeiningen, Berliner Straße 2
AuftraggeberSüd-Thüringen Bahn GmbH
Am Rasenrain 16
99086 Erfurt
Investitionssumme11,7 Mio Euro
Leistungsphasen1-9
Bauzeit10/2019 - 05/2021
BRI26200 m³
GebäudetypIndustrie- u. Gewerbebau

Downloads:
REFERENZSCHREIBEN der STB (pdf, 622 Kb)