AIG Gotha GmbH Architekten & Ingenieure

Inhalt

Schwanseebad

Erstes Referenzbild
Pavillon 1

3D Visualisierung aus der Planungsphase
Blick vom Sprungturm 2
Pavillon 2
Bademeister Gebäude

Lagergebäude

Aufgabe war der Neubau von 4 Gebäuden für den Freibadbetrieb des Schwanseebades. Zwei Pavillons mit Umkleiden, Duschen, WC, Erste Hilfe, Gruppenumkleiden und Kiosk. Ein Gebäude für die Bademeister und ein Lagergebäude. Die denkmalpflegerischen Besonderheiten des Asbachgrünzuges waren zu beachten. Entstanden sind zwei gleichgroße Funktionsgebäude, die Spiegelsymetrisch zur Beckenachse errichtet wurden. Weiterhin wurde durch Rampen und Behinderten Umkleide+Dusche+WC die barrierearme Nutzung des Bades sichergestellt.

AdresseWeimar, Hermann-Brill-Platz 2
AuftraggeberStadtwirtschaft Weimar GmbH
Investitionssumme0,9 Mio Euro
LeistungsphasenGeneralplanung LPH 1-9
Bauzeit10/2009 - 05/2011
BRI2528 m³
GebäudetypAndere Gebäudetypen
BauaufgabeNeubau